E-Mail: memet.celik@wahl-nms.de | Telefon: 04321 53 99 828

Ich bin 47 Jahre alt, verheiratet, gebürtiger Kellinghusener und lebe und arbeite seit über 16 Jahren in unserer Stadt Neumünster. Am Einfelder See habe ich meiner Frau den Antrag gemacht und hier im Friedrich-Ebert-Krankenhaus haben unser Sohn und unsere Tochter das Licht der Welt erblickt. Auch als Kind ging es zum Einkaufen meist in die Stadt an der Schwale, zum Wochenmarkt auf dem Kleinflecken, in das Elektrogeschäft Brinkmann am Großflecken, und natürlich zu Karstadt.

Das Leben in einer Großfamilie mit 5 Kindern war hart, aber wir haben zusammengehalten. Mein Vater hat als Schlachter körperlich schwer gearbeitet, um seiner Familie und sich eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Meine Mutter war Hausfrau, erst später konnte sie arbeiten gehen, im benachbarten Hohenlockstedt in einer Fabrik für Öl-Laternen.

Als Angestellter bin ich nach kurzer Zeit Abteilungsleiter in einer Kanzlei in Hamburg geworden. Es hat nicht lange gedauert, bis ich 1999 als Unternehmensberater mit einem Büro in Itzehoe den Schritt in die Selbständigkeit gemacht habe. Meine Schwerpunkte waren Existenzgründungsberatung und Coaching sowie Führung der Buchhaltung für die ortsansässigen kleinen und mittelständischen Unternehmen. Heute leite ich ein Versicherungsbüro in der Innenstadt Neumünster.

Meine zwei beruflichen Ausbildungen zum Steuerfachangestellten und zum Versicherungsfachmann stellen ein breites solides Fundament für alle meine Tätigkeiten. In über 20 Jahren Selbständigkeit haben mich praxisorientiertes Arbeiten und pragmatisches Handeln immer wieder auf kurzem Wege zu guten Lösungen für meine Kunden geführt.

Privat engagiere ich mich für zahlreiche Vereine für Mensch, Tier und Natur. Mein Leben, meine Heimat, meine Wurzeln sind hier im Herzen von Schleswig-Holstein – in Neumünster!

Politischer Werdegang

Durch meine sozialen Aktivitäten war ich in und um Itzehoe weithin bekannt und so kam es, dass die CDU Kellinghusen mich um Mitarbeit fragte. Als Ratsherr, Fraktionsmitglied und Vorsitzender des Sozialausschusses habe ich meine Erfahrungen in der Politik gesammelt und kenne das Geschehen auch hinter den Türen. Als Fraktionsmitglied war ich auch aktiv bei der Auswahl vom Bürgermeisterkandidaten eingebunden und weiß, dass ich den Anforderungen mehr als gerecht werde.

Alles zur meiner Person zu schreiben, würde den Rahmen sprengen, deshalb nehmen Sie gern Kontakt zu mir auf und machen sich Ihr eigenes Bild von Ihrem OB-Kandidaten.

Zum Seitenanfang